Suche

Weinroulette

Schlagwort

Rose

Altjahressplitter & Neujahresvorsätze

Die Zeit zwischen den Weihnachtsfeiertagen ist wahrlich kein Kindergeburtstag und sicher nichts für Asketen. Ein kulinarisches Gemetzel, bis die Leber schreit. Alles beginnt ja schon mit dem Weihnachtsabend, wo man meist aufs Ganze geht und üblicherweise kein Auge und kein Glas trocken bleibt. Das gnadenlose, äh gnadenbringende Gelage wird dann mit diversen Besuchen bei Verwandten prolongiert. Die wollen sich nämlich auch keine Blöße geben und fahren mit Lachs, Hirsch, Gansl & Co auf. Von den Keksen und Torten mal ganz abgesehen. Die stille Zeit wird dann noch garniert mit einem Besuch von Freunden, wo man sich auch nicht lumpen lässt und ein Kuh auf die Herdplatte führt. Enden tut das dann zumeist mit einem intensiven Silvesterabend, dem Tag danach und dem Gedanken: Nie wieder! Ab jetzt wird alles anders und überhaupt…. Weiterlesen „Altjahressplitter & Neujahresvorsätze“

Werbeanzeigen

Schnecken checken

Schnecken sind wieder in aller Munde! Einerseits – wie immer in der warmen Jahreszeit – die nackte „Waaah, die Drecksviecha fressen unseren Salat“-Version, die aber hier und heute nicht Gegenstand dieses Beitrags sein soll. Andererseits haben die Schnecken mit Haus nach Jahrzehnten wieder Eingang in die Speisekarten der noblen Gastronomie in Österreich gefunden. Diese Entwicklung ging nicht rasend schnell, sondern dauerte sicher 10 bis 15 Jahre.  Schneckentempo also, aber immerhin. Weiterlesen „Schnecken checken“

Urlaub in Schwarz-Weiß

Exakt 25.709 Tage war Bhumibol Adulyadej der Große König in Thailand. Nachdem er das zerstrittene und zersplitterte Land über sieben Jahrzehnte zusammengehalten hat, war es schon irgendwie „bad timing“, dass er ausgerechnet acht Tage vor unserem Thailand Urlaub verstarb. Alle Beobachter und Kommentatoren in den internationalen Medien sagen dem Königreich eine politisch schwierige und unsichere Zeit voraus. Aber noch nicht sofort. Jetzt wird zunächst vereint getrauert, und eine Reise in dieses wunderschöne Land war wahrscheinlich schon lange nicht mehr so sicher, wie in dieser Trauerphase. Weiterlesen „Urlaub in Schwarz-Weiß“

Rosa Abgesang

Der Sommer ist vorbei. Zumindest der metereologische. Gefühlt war das heuer, nach dem unglaublich heißen Sommer 2015,  eigentlich ein eher kühler Sommer. Stimmt nicht, sagen aber wiederum die Metereologen. Es sei der 11. heißeste Sommer seit Beginn der Aufzeichnungen gewesen (und die Aufzeichnungen haben nicht etwa vor 15 Jahren begonnen, sondern vor über 200). Naja, nach den 15 Tagen über 35 Grad in Wien im letzten Jahr, waren es heuer auf jeden Fall (auch von den Metereologen bestätigt) null Tage. Was für mich eh sehr ok ist, da es ab 35 Grad wirklich nicht mehr lustig ist.
Weiterlesen „Rosa Abgesang“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑