Suche

Weinroulette

Schlagwort

Domäne Wachau

…das verschiebe nicht auf morgen!

Der zweite Teil (hier ist Teil 1) unseres Wochenendes in der Wachau begann zunächst etwas getrübt. Zum einen waren es Wolken am Himmel, die die grünen Hänge rund um die Ruine Aggstein verhängten und auch die Burg selber etwas gespenstisch wirken ließen. Zum anderen gab es auch das anstehende Freundschaftspiel der österreichischen Nationalmannschaft gegen unsere Lieblingsnachbarn aus Deutschland. Jeder der mich kennt, weiß, dass an so einem Tag Ausnahmezustand herrscht. Weiterlesen „…das verschiebe nicht auf morgen!“

Was Du heute kannst entkorken…

Ist er vielleicht gar trocken geworden?“ werden sich wohl einige der (weniger) geneigten Leser gedacht haben, nachdem ich seit einem Monat hier nichts mehr gepostet habe. Ich kann alle beruhigen und versichern, dass ich nach wie vor dem vergorenen Rebensaft sehr zugeneigt bin. In den letzten Wochen (und leider auch noch in den nächsten) hält mich aber die Arbeit (ja, ich verdiene hiermit nämlich tatsächlich nicht meinen Lebensunterhalt) ziemlich auf Trab und meine geistigen Kapazitäten sind leider offensichtlich nicht so ausgeprägt, dass es darüber hinaus für (mehr oder weniger) lustige Weinroulette-Beiträge reicht. Man könnte auch sagen, dass mich die Muse nicht wirklich geküsst hat.
Weiterlesen „Was Du heute kannst entkorken…“

1986

1986 war aus vielerlei Hinsicht ein unglaublich spektakuläres Jahr. Bei mir – als damals 10-jährigem Jungspund – hat sich vor allem die Challenger-Katastrophe und der Reaktorunfall in Tschernobyl ins Gedächtnis gebrannt. Auch die Wahl Kurt Waldheims zum österreichischen Bundespräsidenten und die Ausrufung von Perestroika und Glasnost in der UdSSR waren spannende Momente. Aber nicht nur für mich, sondern auch für den Österreichischen Wein war das Jahr 1986 absolut denkwürdig.  Weiterlesen „1986“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑