Der burgenländische Eisenberg ist aus der österreichischen Weinwelt nicht wegzudenken. Mit dem Eisenberg untrennbar verbunden ist Uwe Schiefer, der diesen in den letzten zwei Jahrzehnten in mühsamer Arbeit nicht nur langsam revitalisiert und neu bepflanzt, sondern eben wieder zu einer Institution gemacht hat. Dennoch gibt es dort nach wie vor sehr viele verwaiste und ungenützte Rebflächen.

 

Der unkonventionelle Winzer Schiefer ist jetzt auf eine entsprechend unkonventionelle Idee gekommen. Er initiierte gemeinsam mit der Plattform 1000 x 1000 ein Crowdfunding-Projekt um mit dem daraus generierten Geld den Eisenberg weiter zu kultivieren. Sehr cool! Jeder Weinliebhaber ist nun eingeladen sich an diesem Projekt zu beteiligen – mit einer Investition von EUR 500,- oder EUR 1.000,-  ist man dabei. Die Laufzeit beträgt insgesamt acht Jahre.

Aber was bekommt man für sein Investment?

Für € 500,-
–    jährliche Wein-Box mit drei exklusiven Weinen
–    jährlicher Einkaufsgutschein im Wert von € 30,-
–    10% Sonderrabatt auf alle Uwe Schiefer Weine
–    Einladung zum jährlichen Hoffest
–    Möglichkeit jederzeit den Weingarten zu besuchen und exklusive Einblicke in die Weinproduktion zu bekommen

Für € 1.000,-
–    jährliche Wein-Box mit sechs exklusiven Weinen
–    jährlicher Einkaufsgutschein im Wert von € 60,-
–    10% Sonderrabatt auf alle Uwe Schiefer Weine
–    Einladung zum jährlichen Hoffest
–    Möglichkeit jederzeit den Weingarten zu besuchen und exklusive Einblicke in die Weinproduktion zu bekommen

Ganz ehrlich: In Zeiten der Negativzinsen ist das absolut kein schlechter Deal. Zumal die Weine von Uwe Schiefer einfach großartig sind,wie z.B. auch die brandaktuelle Auszeichnung des Gault Millau beweist, die den Blaufränkisch Königsberg Alte Weingärten 2013 zum Wein des Jahres 2013 gekürt hat.

Wenn man es rein mathematisch angehen möchte: Man investiert einmalig EUR 1.000,- für eine Gesamtlaufzeit von acht Jahren und bekommt dafür – quasi als Zinsen – insgesamt 54 Top-Weine und zusätzlich Einkaufsgutscheine im Wert von EUR 540,-.

Alle Details zum Projekt findet man hier: https://1000×1000.at/weinbau.schiefer

Eisenberg (2).jpg

PS: Es handelt sich hier um keinen bezahlten Werbebeitrag. 🙂 Ganz im Gegenteil. Ich überlege selbst zum ersten Mal in ein Crowdfunding-Projekt zu investieren.

Werbeanzeigen